Ziergehölze


Zierpflanzen geben dem Garten das "gewisse Etwas"

Ziergehölzen drohen verschiedene Schädlinge und Krankheiten, die erheblichen Schaden anrichten können. Diese lassen sich jedoch teilweise sogar mit einfachen mechanischen und  zeitgemäßen Methoden gut bekämpfen.

Eingeschleppte Schädlinge wie der Buchsbaumzünsler werden zu einem wachsenden Problem und treten seit ein paar Jahren immer stärker auch in unseren Regionen auf.

Bundesweit sorgt auch das inzwischen gefürchtete Buchsbaum-Triebsterben - eine bis vor kurzer Zeit relativ unbekannte Pilzkrankheit -  zunehmend für das Verkümmern ganzer Buchsbaumbestände.